W ramach naszej strony stosujemy pliki cookies. Pliki te stosujemy w celu: zapewnienia użytkownikom większej funkcjonalności i użyteczności oraz w celach statystycznych.
W każdym czasie mają Państwo możliwość samodzielnej zmiany ustawień dotyczących plików cookies w swojej przeglądarce internetowej. Korzystanie z serwisu przy ustawieniach przeglądarki internetowej umożliwiających ich zapisanie w Państwa urządzeniu, jest równoznaczne ze zgodą na ich stosowanie. Dowiedz się więcej

Prüfungskurse

Hauptseite +

Das Zertifikat Polnisch als Fremdsprache ist das einzige staatliche Dokument, das Polnischkenntnisse bestätigt. Die Prüfung zum Zertifikat wird von Personen abgelegt, die den Grad ihrer Sprachgewandtheit in Polnisch nachweisen möchten.

 

Über die Prüfung

Staatliche Prüfungen zum Zertifikat Polnisch als Fremdsprache haben zum Ziel, sprachliche Kompetenz der Prüflinge in Polnisch einzuschätzen, und zwar unabhängig von Einrichtungen, die sie auf die Prüfung vorbereitet haben, sowie unabhängig von Lernprogrammen, Lernhilfen und Lehrmethoden, die dabei angewandt wurden.

Als Polnischkenntnisse werden die Fähigkeiten aufgefasst, das gegenwärtige, geschriebene und gesprochene Polnisch zu verstehen und es in Wort und Schrift anzuwenden.

Personen, die Polnisch als Fremdsprache lernen, erhalten nach der bestandenen Prüfung zum Zertifikat ein Zeugnis, das den Grad ihrer Sprachgewandtheit in Polnisch nachweist.

Seit 2004 finden die Prüfungen auf den Niveaustufen B1, B2, und C2 mindestens dreimal jährlich (im Frühling, Sommer und Herbst) statt.

 

Wer kann die Prüfung ablegen?

Die Prüfung dürfen alle Ausländer und polnische Staatsbürger, die im Ausland leben, ablegen, und zwar unabhängig davon, ob sie sich auf die Prüfung vorbereitet haben, wo, wie lange und wie sie das gemacht haben.

Die Prüfung zum Zertifikat Polnisch als Fremdsprache auf den Niveaustufen B1 und B2 dürfen Personen ablegen, die am Prüfungstag ihr 16. Lebensjahr vollendet haben, und auf der Niveaustufe C2- Personen, die 18 Jahre alt sind.

Die Prüfungen werden vom Staatlichen Ausschuss für Zertifizierung für Polnisch als Fremdsprache durchgeführt.

 

Wie können wir Ihnen helfen?

Personen, die ihre Polnischkenntnisse mit einem entsprechenden Zertifikat bestätigen wollen, bieten wir spezielle Kurse an, die professionell auf die Prüfungen vorbereiten. Das Kursprogramm ist so aufgebaut, dass der Teilnehmer die Möglichkeit hat, alle Elemente der sprachlichen Kommunikation zu üben und sich grammatische Strukturen anzueignen, deren Kenntnis in der Prüfung erforderlich ist.

Unsere Kurse werden von Lehrern abgehalten, die die Vorbereitung auf alle Prüfungsteile, d. h. Hörverstehen, Sprachbausteine, Leseverstehen, schriftlichen und mündlichen Ausdruck auf einem entsprechenden Niveau garantieren können.

 

Denken Sie nicht mehr nach – wählen Sie das LinguaCity!