W ramach naszej strony stosujemy pliki cookies. Pliki te stosujemy w celu: zapewnienia użytkownikom większej funkcjonalności i użyteczności oraz w celach statystycznych.
W każdym czasie mają Państwo możliwość samodzielnej zmiany ustawień dotyczących plików cookies w swojej przeglądarce internetowej. Korzystanie z serwisu przy ustawieniach przeglądarki internetowej umożliwiających ich zapisanie w Państwa urządzeniu, jest równoznaczne ze zgodą na ich stosowanie. Dowiedz się więcej

Mündliche Übersetzungen

Hauptseite +

Wir bieten Ihnen folgende Dolmetschleistungen an:

 

  • Konsekutivdolmetschen, z. B.: während der Geschäftstreffen, Konferenzen, Schulungen
  • Dolmetschen während der Reisen (in Polen und im Ausland)
  • beglaubigtes Dolmetschen auf dem Gebiet Polens (Gericht, Polizei, Notar, usw.)
  • Begleitdolmetschen in Behörden (darunter beglaubigtes Dolmetschen)
  • Begleitdolmetschen im Rahmen der Stadtführungen oder Dienstreisen
  • Dolmetschen (Führen) von Telefongesprächen

 

Liste der Sprachen, die wir für Sie mündlich übersetzen können:

 

Albanisch, Englisch, Arabisch, Weißrussisch, Bosnisch, Bulgarisch, Chinesisch, Kroatisch, Tschechisch, Dänisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Hindi, Spanisch, Japanisch, Koreanisch, Litauisch, Latein, Lettisch, Mazedonisch, Moldauisch, Niederländisch, Deutsch, Norwegisch, Persisch, Portugiesisch, Russisch, Rumänisch, Serbisch, Slowakisch, Slowenisch, Schwedisch, Thai, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch, Vietnamesisch, Italienisch.

Die obige Liste umfasst nicht alle Sprachen, in deren Rahmen wir unsere Übersetzungsleistungen erbringen. Sind Sie an anderen Sprachen interessiert, setzen Sie sich mit uns bitte in Verbindung.

 

Unsere Übersetzer und Dolmetscher:

 

Das LinguaCity gibt sich große Mühe, den Bedürfnissen und Erwartungen der Kunden nachzukommen.

Das Dolmetschen ist zweifellos schwieriger als das Übersetzen und verlangt von jedem Dolmetscher fließende Sprachkenntnisse und die Fähigkeit, Informationen schnell zu verarbeiten – er muss gehörte Aussagen sofort übersetzen. Der Dolmetscher soll über ein ungemeines Wissen und das Sprachgefühl verfügen, wodurch er spezifische Konstruktionen oder Wortspiele wiedergeben kann, die für die bestimmte Sprache charakteristisch sind.

 

Gerade deswegen arbeiten wir im Bereich Dolmetschen nur mit erfahrenen Dolmetschern zusammen. Die Fremdsprachenkenntnisse sind für sie nichts Ungewöhnliches und normal sind sie bereit, jede Herausforderung anzugehen. Sie sind Spezialisten in bestimmten Fachbereichen, deren sprachliche Besonderheiten sie kennen. Sie können auch mit großer Freiheit vor großen Zuhörergruppen auftreten.

 

Unten finden Sie ausführliche Beschreibung einzelner Arten des Dolmetschens:

 

  • Konsekutivdolmetschen – diese Dolmetschart beruht darauf, dass der Dolmetscher das gesprochene Wort des Redners erst dann in die Zielsprache überträgt, wenn dieser seine Ausführungen beendet. Die Aussage des Redners wird meistens in mehrere Abschnitte geteilt, die, der Reihe nach, dem Publikum vom Dolmetscher übersetzt werden. Der Dolmetscher begleitet dabei den Redner, indem er daneben steht. Seine Aufgabe beruht darauf, die Worte des Redners in einer anderen Sprache wiederzugeben, wobei er sich nicht lediglich auf sein Gedächtnis stützen muss- er kann auch Aufzeichnungen machen. Endet der Redner seine Aussage oder macht er während der Aussage eine Pause, gibt der Dolmetscher den gesamten Inhalt des Vortrags in der Zielsprache wieder, und zwar, als hätte er ihn selbst gehalten. Konsekutivdolmetschen kann somit als Sinnwiedergabe der Ausführungen des Redners mittels beliebiger Worte bezeichnet werden. Aus diesem Grund soll die Aussage des Dolmetschers kürzer als die Ausführungen in der Ausgangssprache sein. Die Aufgabe des Dolmetschers beruht nicht darauf, jedes einzelne Wort des Redners wörtlich zu übertragen, sondern die wichtigsten Inhalte des Vortrags wiederzugeben. Eine solche Dolmetschart findet u. a. während der Schulungen, Geschäftstreffen, Geschäftsverhandlungen, zu offiziellen Feiern, Versammlungen, usw. Anwendung.

  • Simultandolmetschen – ist eine Dolmetschart, deren Ziel die beinahe zeitgleiche Verdolmetschung der Ausführungen des Redners für die Zuhörer ist. Der Dolmetscher, der in einer schallisolierten Kabine sitzt, sieht den Redner und hört seine Stimme über Kopfhörer. Gleichzeitig dolmetscht er ins Mikrofon die Aussage aus der Ausgangssprache in die Zielsprache, so dass die Zuhörer die Verdolmetschung des Vortrags beinahe zeitgleich mit dem tatsächlichen Vortrag hören. Dabei ist zu betonen, dass der Dolmetscher keinen Kontakt mit dem Redner hat, wie es beim Konsekutivdolmetschen der Fall ist. Er hat auch keine Zeit dafür, zu überlegen, wie er bestimmte Worte zu übertragen hat, seine Entscheidungen erfolgen sofort. Das verlangt vom Dolmetscher sowohl ein hohes Maß an Konzentrationsfähigkeit, als auch Kenntnisse in der Ausgangssprache und in der Zielsprache auf der Niveaustufe, die als verhandlungssicher bezeichnet wird. Daher werden Simultandolmetscher oft Personen, die von Geburt an zweisprachig sind. Diese Dolmetschart findet meistens während der Konferenzen, Kongresse und Regierungstreffen Anwendung.

  •  Flüsterdolmetschen – ist auch eine Form des Simultandolmetschens, die Verdolmetschung erfolgt jedoch ohne technische Hilfsmittel. Der Dolmetscher hört die Aussage des Redners und überträgt einigen Personen seine Worte. Seine Tätigkeit muss möglichst unauffällig erfolgen, um den Vortrag des Redners nicht zu stören.